AllgemeinUnternehmensnews

Menschen mit Demenz!

Wie Sie den Alltag mit demenzkranken Menschen gestalten können:

Menschen mit Demenz sind oft unruhig und haben einen großen Bewegungsdrang. Außerdem sollte man Demenzerkrankte auch konstruktiv fördern. Hier gibt es ein paar Ideen, um gemeinsam zeit zu verbringen: Spielen:

  • Werfen Sie einen Luftballon hin und her und versuchen, ihn in der Luft zu halten. Auch weiche Stoffbälle eignen sich.
  • Es gibt spezielle Memo-Karten (Zuordnungsspiele) für Senioren. Statt Tiermotive kann man dann zum Beispiel Sprichwörter zuordnen.
  • Perlen auffädeln: Große Holzperlen lassen sich gut greifen und sind wahre Handschmeichler.
  • gemeinsame Sitzgymnastik.
  • Kartoffeln schälen.
  • Geschirrtücher falten.
  • Sortieren: z.B. Stoffe oder Knöpfe.
  • Es gibt extra Nesteldecken oder Kissen für Menschen mit Demenz. Verschiedene Reißverschlüsse oder Knöpfe halten die Finger beschäftigt.
  • Mit einem Sisalseil (gibt es in jedem Baumarkt) kann man hervorragend Zöpfe flechten.
  • Sand in eine großen Schüssel geben und Dinge verstecken (z.B. Muscheln), die gesucht werden müssen.
  • Viele Menschen mit Demenz blättern gerne in alten Fotoalben und erinnern sich so noch an Details und Momente.
  • Auch Kindermärchen als Hörspiele können bei Ihrem Angehörigen Erinnerungen wecken.
  • Kochen Sie gemeinsam sein Lieblingsgericht.

Unsere Pflege- und Betreuungskräfte sind speziell im Umgang mit Demenzkranken geschult. Kommen Sie bei Bedarf gerne auf uns zu!

Quelle: Beschäftigungsideen für Menschen mit Demenz | Senioren Ratgeber (senioren-ratgeber.de)